Arzt

Dr. med. Michael Emken

Dr. med. Michael Emken, Jahrgang 1968, lebt mit seiner Familie in Bad Segeberg. Er studierte Humanmedizin an der Medizinischen Universität zu Lübeck. Seine ärztliche Ausbildung erhielt er außer an verschiedenen deutschen Krankenhäusern auch an Kliniken in Großbritannien und Norwegen.

Nach dreijähriger Tätigkeit an einem Krankenhaus in Niedersachsen arbeitete er nacheinander in hausärztlicher Praxis, als Truppenarzt in verschiedenen Sanitätsbereichen der Bundeswehr und als Notarzt im Auslandseinsatz der Vereinten Nationen in Bosnien-Herzegowina.

Seine Anerkennung als Facharzt für Allgemeinmedizin erhielt er im Oktober 2000. Er absolvierte Zusatzausbildungen in Ernährungsmedizin, Sportmedizin, Chirotherapie, Rettungsmedizin, Diabetologie und psychosomatischer Grundversorgung. Nebenberuflich betätigte er sich als Lektor von Fachbüchern. Zwischen 2007 und 2016 war er zunächst Bereitschaftsarzt im DRK Ortsverein Segeberg und später dann als Kreisverbandsarzt Präsidiumsmitglied des DRK-Kreisverbands Segeberg. Zusammen mit Dr. Ingo Menrath von der Kinderklinik des UKSH Lübeck hat er das Zentrum für interdisziplinäre modulare Trainingsprogramme, kurz ZIMT, aufgebaut. Seit 2005 wurden an bisher 15 Standorten in Schleswig-Holstein Trainingsgruppen für Kinder und Jugendliche mit schwerem Übergewicht aufgebaut.

Sein Hauptinteresse gilt der Gesundheitsvorsorge und der Krankheitsvorbeugung. Sein Motto ist: Warum Krankheiten behandeln, wenn man sie auch verhindern kann.